Neu

(A7) Ständer neues System mit Ständerlagersatz Mittelständer Hauptständer

Artikel-Nr.: 16024

Auf Lager

77,01
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


OBACHT !

OEM Zulieferer BUZZETTI lieferte ab ca. 1996 den Hauptständer an SACHS, bzw. Hercules.

Da ich aus wettbewerblichen Gründen nicht damit werben darf, das ich hier nahezu nur ORIGINALTEILE verkaufe, möchte ich hervorheben, das es sich hier nicht um Nachbauware handelt. Das Ersatzteil kommt über den SACHS-Vertriebsweg - von Buzzetti hergestellt. (Keine Asien-Nachbauware)

 

Diesen Ständer gab es für die neueren Rahmen ab ca. 1982 (Typschild-Typ 634, nicht M5-634) bis Produktionsende passend.

Ständer für die älteren Rahmen, welche im Lagerbereich schmäler sind haben wir derzeit (Stand 2/2020) nicht mehr am Lager.

 

Lieferumfang:

Hauptständer (neuere Variante) Teilenummer P00 927 100 55 99 658, Gesamthöhe 230mm

Ständerfeder P70 927 944 02 19 000 ca. 90mm Länge, d=12,2x8,0x2,0mm  (passend auch für altes Ständersystem, gleiche, alte Teilenummer 70 927 994 02 19 000

Lagerhülse, bzw. Distanzrohr P709279960181000 mit 54,5mm Länge (nicht passend bei altem System der M123456, P123, HR2 = nicht für Rahmen vor ca. 1981)

Schraube M8x75 mit Mutter und Scheiben

 

Schraubertipp:

Wer ausgeschlagene Löcher der Ständerlagerung (im Rahmen) durch schweißen überholt, sollte auch auf die bekannten Stellen der Rahmenrisse achten und diese gleich mit bearbeiten:

Knotenbleche unten am Lenkkopf mit oberen Tankhaltelaschen L/R (oft zu lange Schrauben der Tankhalter ziehen am Knotenblech)

Übergang Motorblech L/R zu vorderen Rahmenbogen = Rahmenbogenabstützung

Seltener Risse an Motorhalteblech hinten oben L/R

Gelegentlich abgerissene, untere Tankhalter L und/oder R

Lenkanschlag prüfen, ggf. richten, ggf. nachschweißen wenn nötig

Und wenn schon geschweißt und lackiert wird - macht das Schwingenlager vorher noch anständig, da es hier oft böse Überraschungen geben kann !

 

Ich bitte um INFORMATION:

Nein, es gab keine Ständer für 16"-Räder, die kürzer sein könnten. Doch findet sich hier und da doch ein kurzer Ständer der neueren Variante mit nur 195mm Gesamthöhe.

Wer kann mir ordentliche Informationen dazu geben, wo dieser Ständer (siehe Bild mit Fragezeichen) verbaut war ?

(Nein, nicht die M-Reihe, vermute eher was wie z.B. Hercules Supra 2/3, SACHS 531 Optima DK, DKW 532, 536 SAXY DK - mit kleineren Rädern als 16")

 

Diese Kategorie durchsuchen: 16 Sonstiges